Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

14.01.2018

Was sonst los war...



Letzten Mittwoch fuhr ich nach Zürich, um an der AUTILLUS GV teilzunehmen. Schon etwas früher trafen sich die Co-Präsidentinnen, um die Sitzung vorzubereiten. Zusammen ging’s dann zum Shoppen fürs obligate Apéro – immer der Höhepunkt des Abends. 

Nach der Begrüssung durch die Co-Präsidentinnen Alice Gabathuler und Corinne Schroff stellten sich Jyoti Guptara und Reto Schaub vor. Jyoti ist neu dabei und Reto schaffte es aus dem Bündnerland zum ersten Mal an eine GV.

Es gab viel zu besprechen. So sorgten ausser den vorgeschriebenen Geschäftspunkten die Kinderbuchmesse Bologna 2019 (bei der die Schweiz Gastland sein wird) und anstehende Statutenänderungen für Gesprächsstoff. 


Wie jedes Jahr rundete das gesellige Zusammensein mit Apéro den Anlass ab. Und wie jedes Jahr war es schade, dass weiter gereiste Mitglieder so früh Richtung Bahnhof aufbrechen mussten.