Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

11.06.2017

Was sonst los war...



Es war wieder soweit: AUTILLUS Stammtisch. Drei bis vier Mal pro Jahr treffen wir Berner AUTILLÜSSLER uns zu einem lockeren Zusammensein irgendwo im Kanton. 

Am Pfingstmontag war es in einer Trattoria in Aarberg. Leider war das Wetter zu kühl, um es sich auf dem mittelalterlichen Parkplatz (Entschuldigung) Marktplatz gemütlich zu machen. Aber der Wintergarten war auch schön.
Martine Barrelet, Monika Lanz, ich, Peter Kummer, Karin Widmer
Monika Lanz, Peter Kummer und ich trafen zuerst ein. Später stiess Martine Barrelet dazu, und zum Kaffee trudelte sogar noch die vielbeschäftigte Karin Widmer ein. Für Gesprächsstoff sorgten diesmal bevorstehende Vernissagen und die Schwierigkeit, manchmal Beruf, Berufung und Haushalt unter einen Hut zu bringen.

Am Freitag machte ich nach der Arbeit eine Stippvisite bei der Buch- und Bildvernissage von Esther Leist in Nidau. 
"Mögen Sie Popcorn?"
91 Jahre alt und so produktiv wie eh und je; da kann man neidisch werden! Esther stellte ihr neustes Werk "Mögen Sie Popcorn?" vor. 
 
Die Künstlerin und ihr Werk
Danach wurde in der nahen Galerie die Ausstellung von 120 original Bildern aus Büchern, die 2014-2017 entstanden sind, eröffnet. Ist sie nicht unglaublich?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen