Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

06.11.2016

Was sonst los war...



Die letzte Oktober Woche hatte es in sich. Am Mittwoch fand in Bern der letzte AUTILLUS Stammtisch der Saison 2016 statt. Sieben AUTILLÜSSLER sorgten für einen Teilnehmerrekord, und wir mussten von einem normalen, auf den runden Tisch umziehen. 
 
von links: Karin Widmer, Oskar Weiss, Roland Zoss, Martine Barrelet, Christine Rothenbühler und Peter Kummer
Bevorstehende Vernissagen, Websites und die Burgdorfer Krimitage garantierten interessanten Gesprächsstoff. 
 
Drei Täter aus MiS2. Von links: Mitra Devi, Tom Zai und Alice Gabathuler
Am Sonntag machte ich mich auf nach Burgdorf, wo Mitra Devi, Alice Gabathuler und Tom Zai aus "Mord in Switzerland Band 2" lasen. Auch die Lesung von Petra Ivanov aus "Täuschung" durfte ich nicht verpassen. Neben den Lesungen blieb immer noch Zeit für interessante Begegnungen und Gespräche. 

Mein erster Besuch an den Burgdorfer Krimitagen war sicher nicht mein letzter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen