Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

24.09.2016

Was sonst los war...



Die Jagd ist eröffnet. Am 14. September feierte "Mord in Switzerland Band 2" (#MiS2) in der Buchhandlung Orell Füssli Bellevue in Zürich offiziell Vernissage. 


Mit dem Anlass startete eine Lesetour diverser Autoren aus #MiS2 durch die ganze Schweiz. Am letzten Dienstag durfte ich mit drei Autoren-Kollegen in der Buchhandlung Lüthy in Biel lesen.

Die zweisprachige Lesung in Deutsch und Französisch zog
nicht sehr viele Zuhörer an. Die waren dafür umso aufmerksamer und interessierter. Unter der Moderation von Daniela Mitidieri lasen in dieser Reihenfolge Susy Schmid (D), Cédric Segapelli (F), ich (D) und Mitra Devi (D). Hier einige Impressionen.

Die "Mörder" mit der Moderatorin (Mitte)



"Mord in Switzerland Band 2" (übrigens im Moment auf Rang 12 "Schweizer Autoren") gibt's pochiert und als E-Book in jeder guten Buchhandlung, beim Appenzeller Verlag und online.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen