Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

13.10.2012

Das Geheimnis der venezianischen Perlen (Teil 34)

Mr. Stevenson richtete sein Jackett. Plötzlich bemerkte er, dass Chris und Nicky dort standen. Ihre überraschten Minen sagten ihm, dass sie die Szene mitbekommen hatten.

"Ah, guten Abend, meine lieben Kinder", grüsste er, als ob nichts vorgefallen wäre. "Eure Grossmutter sagte mir, ihr wart heute auf Annet. Haben euch die Papageientaucher gefallen?"

Nicky und Chris nickten. Er stellte noch ein paar weithergeholte Fragen über ihren Ausflug, während er mit ihnen ging. Nicky und Chris hatten das komische Gefühl, dass er sie davon abhalten wollte, über sein Zusammentreffen mit den Nuzzolos zu sprechen.
Und später, ob Grannys fantastischem Abendessen und dem Berichten, was sie mit Mike erlebt hatten, verblasste der Vorfall.

Sie machten zusammen das Geschirr, dann sahen sie in Grannys privatem Wohnzimmer fern. Kurz vor neun klopfte jemand an die Tür. Granny sah nach.

"Ich bin untröstlich, Sie stören zu müssen, Mrs Richards", hörten Nicky und Chris die Stimme des Generals. "Ich möchte noch ausgehen und weiss nicht genau, wann ich zurück sein werde. Könnten Sie mir vielleicht einen Schlüssel mitgeben?"

"Aber natürlich, Mr. Stevenson."

Nicky und Chris sahen, wie Granny dem General einen Schlüssel aushändigte. Sie sahen zu, wie er ihn entgegennahm und dachten sich nichts dabei.
(Fortsetzung folgt nach Hallowe'en)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen