Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

02.11.2011

Was sonst los war...

Im August 2010 schickte ich eine 3-teilige Abenteuergeschichte ans Kindermagazin AQUILA in England. Das Programm 2011 war bereits voll. Aber die Lektorin sagte, sie würde die Geschichte für 2012 lesen.

Im Sommer bekam ich Bescheid, 3-Teiler seien nicht
mehr gefragt. Falls ich die Geschichte (3600 Worte) auf 1200 kürzen könne, würde sie fürs Programm 2013 nochmals gelesen.

Fragt nicht, wie, doch ich schaffte es und schickte die Kurzversion nochmals ein.

Nun kam eine E-Mail von der Lektorin. Die Geschichte funktioniere so sehr gut, und sie würde sie definitiv in die engere Auswahl für 2013 nehmen.

Entscheidung fällt im August 2012. Daumen drücken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen