Cookies

This site uses cookies, for example to provide statistics, or to enable you to post comments. If you don't want that, please, adjust your personal browser to block cookies. (If you do so, the site might not run smoothly anymore.)
I apologise for any inconvenience.

Diese Seite verwendet Cookies, z.B. zum Erstellen von Statistiken, aber auch, um das Posten von Kommentaren zu ermöglichen. Ist dies unerwünscht, bitte den persönlichen Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. (Es könnte sein, dass dadurch die Seite nicht reibungslos läuft.)
Ich entschuldige mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.

24.07.2016

Was sonst los war...



Im Moment darf ich mit Aargau Tourismus ein Projekt für den Habsburger Weg realisieren. Eine tolle Aufgabe, die riesigen Spass macht. Die Deadline ist mit Ende September sportlich angesetzt, weshalb für andere "Pläusche" nicht viel Zeit bleibt. 
 
Burghof der Habsburg
Für die Recherchen wurde mir einerseits eine Historikerin zugeteilt, (Nicht schlecht, was? Meine eigene Historikerin!), andererseits unternehme ich Recherche-Ausflüge auf eigene Faust. Für meine Ferien im August ist u.a. das Abwandern wenigstens eines Teils des Habsburger Wegs geplant. 
 
Recherche darf angenehme Seiten haben - Restaurant Habsburg
Die "Enthüllung" findet – wenn alles klappt – Mitte Oktober statt. Wie es so schön auf Neudeutsch heisst: Watch this space.

16.07.2016

Was sonst los war...
What else has happened...

Mitten in den Recherchen bleibt manchmal nicht viel Zeit für Anderes - zum Beispiel fürs Bloggen. Deswegen hier (ganz faul) nur einige Impressionen meines neusten Projekts.

When immersed in research, there sometimes simply isn't the time for other stuff - blogging for instance. That's why (very lazily) all you're getting at the moment are a few impressions of the newest project.


Das Wetter kann man nicht immer auswählen / You can't be choosy about the weather, sometimes
Das werde ich nächsten Sonntag noch ausbaldowern müssen / Here's what I'll have to nose out next Sunday

Mittelalter trifft auf Neuzeit / Middle Ages meet presend Day

Wer arbeitet, braucht auch eine Stärkung / Who works needs sustenance






10.07.2016

What else has happened...



The patio garden of the "Casino Bern" was at 30°C the ideal place to be on 22 June, when four people of AUTILLUS met for one of our regular gatherings. 

The application for lovely weather on that day, put forward to the International Weather Commission, had obviously been granted. Therefore, the only problem was what to eat in that heat; ice-cream, Gazpacho and salads proving the choice of the day.

There was plenty to talk about. The progress of the team working on illustrators' guidelines, puppeteer courses, printing techniques, and what to do when event tickets are reserved but not collected were some of the topics. 
 
From left to right: Peter Kummer, Daniela D'Arcangelo, me, Monika Lanz
Am already looking forward to our next meeting sometime in late summer or autumn.

03.07.2016

Was sons los war...



Die Terrasse des Casinos Bern war bei über 30°C der ideale Aufenthaltsort am 22. Juni, als wir vier AUTILLÜSSLER uns zum Stammtisch trafen. Das Gesuch bei der Internationalen Wetterkommission war offensichtlich bewilligt worden, und so war das einzige Problem, was man bei der Hitze überhaupt essen wollte. Da lockten Eisbecher, Gazpacho und Salat.

Auch zu erzählen gab es viel. Zum Beispiel über die Fortschritte der Arbeitsgruppe AGB IllustratorInnen, bevorstehende Puppenspielkurse, Drucktechniken oder was man unternehmen könnte, wenn Eventtickets bestellt, aber dann nicht abgeholt werden.

Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Treffen - voraussichtlich im Spätsommer oder Herbst.
Von links nach rechts: Peter Kummer, Daniela D'Arcangelo, ich, Monika Lanz